3-2-1 Los!

So, heute Abend (Sonntag) geht es endlich los. In Neuseeland kommen wir am Dienstagnachmittag an. Auch wenn man die Zeitverschiebung (12Stunden) abzieht, bleibt es bei einer Reisedauer von fast 30 Stunden. Unsere Flugroute geht von Wien über Dubai, Bangkok und Sydney nach Christchurch (Südinsel von Neuseeland). Die Profis […]

Unsere 1. Etape

Sorry dass der 2. Beitrag etwas gedauert, aber ich hatte hier unten Probleme mit den Mobilnetz Zugängen. Das scheint aber nun OK zu sein – später vielleicht mal mehr dazu. Mittwoch, 6. Nov 2913 Wir sind gestern Nachmittag bei Sonnenschein gut in Christchurch angekommen und haben uns gleich […]

Doch kein Whale Watching!

Donnerstag, 7.11.2013 Heute morgen sind wir in der Goose Bay bei tiefhängenden Wolken aufgewacht und bis wir mit Kaffee und Ovo fertig waren, hatten auch die Wolken den Boden erreicht. Es war echt „Kalt und Klamm“ und damit der richtige Moment um zu bemerken dass unsere Heizung nicht […]

Lake Tekapo

Unser Schlafplatz im Naturschutzgebiet, ca. 20m vom Ufer war ein echter Hit. Vor der Dämmerung kann noch die Flut und füllte die Bucht. Außer uns hatten sich noch drei Fahrzeuge zum Übernachten eingefunden – da fühlt man sich doch gleich ein wenig sicherer. Mit der Morgendämmerung waren wir […]

Mount Cook Nationalpark

Wir sind heute sehr zeitig aufgebrochen und es gibt die ganze Strecke bis zum Lake Pukaki keine einzige Ortschaft. Wie beim Lake Tekapo gibt es auch beim Lake Pukaki eine Staumauer und ein Kraftwerk. Das Wasser aus den Bergen fliesst durch 6 Staustufen/Kraftwerke und erzeut eine Menge Strom […]

Murmeln des Teufels

Sonntag, 10.11.2013 Über den heutigen Tag gibt es nicht viel zu berichten. Wir sind am Vormittag bei Sonnenschein und über 20Grad weggefahren und am Nachmittag bei Nebel, Regen und unter 10 Grad in Dunedin angekommen. An türkisfarbenen Stauseeen entlang, haben wir ca. 100 Jahre alte Maori-Felszeichnungen besichtigt. An […]

Von Schotten und Dudelsäcken

Montag, 11.11.2013 Unser Stadtcampingplatz in Dunedin war perfekt! Alle Grashalme gleich lang, alle Winkel 90°, grosse Sanitärräume …. irgendwie aber doch langweilig, vielleicht so wie die immer gleichen Zimmer grosser Hotelketten. (Unser Platz heute abend ist da genau das Gegenteil – aber davon später) Dunedin wurde vor 150 […]

6° Süd / 168 Ost

Dienstag, 12.11.2013 Heute sind wir am Südende der Südinsel entlang getingelt.Buchten, Leuchttürme, Pinguine, Seelöwen … Das Wetter hatte wieder von allem zu bieten, aber wenn man erst verinnerlicht hat, dass es auch schnell wieder anders wird ist das kein Problem mehr. Zuerst noch 2 Fotos von unserer Campside […]

Te Anau

Mittwoch, 13.November 2013 Heute sind wir ein Stück Richtung Nordwesten gefahren und es war … KITSCHIG SCHÖN- Strahlender Sonnenschein den ganzen Tag, am Nachmittag 23° und eine Menge schöner Plätze. Ein langgezogener Surfstrand, Monkey Island, von hier hat Kapitän Ahab – nein, es waren doch die Maoris – […]

Milford Sound

Donnerstag, 14.11,2013 Die Fahrt zum Milford Sound geht ca 120 km durch den zugehörigen National Park. Dabei geht es bis auf 900m hinauf, durch einen kurzen Tunnel und dann runter zum Hafen. Im National Park gibt es unzählige Wanderwege, der Milford Sound Track hat hier einen ähnlichen Status […]

Sankt Moritz

Freitag, 15.11.2013 Bei noch immer gutem Wetter sind wir heute nach Queenstown weitergefahren.Unterwegs haben wir ein paar Rehe fotografiert, damit hier uns das mit den „Zucht-Rehen“ auch glaubt.Die Rehe sind zwar einerseits scheu, aber neugierig sind sie sie doch auch. Das Tourismus-Städchen Queenstown hat nicht umsonst den Beinamen […]

Go West

Samstag, 16.11.2013 Eine Goldgräberstadt, einen Berg und einen Pass hatten wir uns heute vorgenommen. Arrowtown, eine alte Goldgräberstadt liegt malerisch am Fuß eines bewaldeten Berges und ist im 50er Jahre Stil restauriert. Gleich nach Arrowtown geht es auf der Crown Range Road einen 1020m Meter hohen Berg hinauf. […]

Alpen des Südens

Sonntag, 17.11.2013 Heute ging es wigebirge zum Strand und wieder in die Berge zurück. Genauer gesagt vom Fox Glacier zum Gillespie Beach und dann zum Franz Josef Glacier. Das besondere der 2 Gletscher ist, dass sie direkt im Regenwald enden. Pässe die nur 400 Meter hoch sind, Gletscher […]

Der Sonne entgegen

Montag, 18.11.2013 Der Sonne entgegen, das heißt hierzulande: Ab in den Norden. Wir sind heute bei strahlendem Sonnenschein den ganzen Tag die Westküste entlanggefahren. Alle Städtchen und Orte durch die wir gekommen sind haben etwas mit Gold und/oder Jade zu tun. Der viele Regen an der Westküste hat […]

GPS Log

Hier nun 2 GPS Log’s. Die .kml Files sollten sich in Google Earth oder in Google Maps öffnen lassen. Biite um Euer Feedback zum Ergebnis, für mein altes Netbook ist das fast etwas zu komplex. Tag 1 -12 Nach dem Herunterladen umbennen auf:NZ Tag 01 bis Tag 12.kml […]

1. Doppelbericht

Dienstag, Mittwoch 19./20.11.2013 Jetzt ist soweit, 2 Tage in einem Bericht zusammengefasst! Es ist nicht die Faulheit, es war einfach nicht genug los und wir wollen Euch ja nicht langweilen. Gestern sind wir von Westport nach Motueka (Mitte der Nordseite der Südinsel) gefahren und heute haben wir den […]

Highly Recomended

Donnerstag, 21. November 2013 Highly Recomended so stand es im Prospekt bei unserer magical marine reserve Kayaktour. Zuerst ging es mit dem Wassertaxi (225PS Flitzer) in das erwähnte Marine Reserve. Das Starten und Landen in den trockenfallenden Buchten haben die Kiwi’s extravagant gelöst: Die Passagiere und Ihre Kanus […]

Der 2-Nächte Campingplatz

Freitag, 22. November 3013 Der Campingplatz in der Cable Bay hat es uns angetan und so haben wir beschlossen hier eine 2. Nacht zu bleiben. Ein bisschen hat es vielleicht auch damit zu tun dass es nicht mehr weit bis Picton ist und wir unsere Fähre für Sonntag […]

Marlborough Sounds

Samstag, 23. November 2013 Unsere heutige Reise war nicht lang, ein wenig mehr als 100km von der Cable Bay nach Picton. Wir haben dafür die Nebenstraße entlang der Sounds gewählt. Landschaftlich eine gute Entscheidung, das kann man von der Breite der Straße, der Anzahl der Kurven und den […]

Halbzeit 1.Teil

Sonntag, 24. November 2013 Nach einem ausgiebigen Frühstück haben wir eine Wanderung durch den Hafen von Picton gemacht. Hier die optischen Eindrücke. Jetzt ist es soweit, wir verlassen die Südinsel in einer Stunde und stehen aufgereiht zum Einfahren in unsere Fähre. Mehr dann am Abend aus Wellington. LG […]

Halbzeit 2.Teil

Sonntag, 24. November 2013 Die Südinselstatistik 3709 km haben wir in den letzten 19 Tagen auf der Südinsel zurückgelegt. Das ist ein Tagesschnitt von 195,21 und geschätzt 2 ½ bis 3 Std Fahrzeit. Klingt auf den ersten Blick nicht nach viel, aber wenn man auch noch Besichtigen, Wandern […]

Der Hauptstadt die Ehre erweisen!

Montag, 25. November 2013 In unseren TomTom hatten wir das Stadtzentrum von Wellington eingegeben. Das war aber keine so gute Idee! Weillgton ist zwar keine sehr große Stadt (*300.000 Einwohner – ein wenig größer als Graz) das Zentrum ist aber sehr gedrängt und sehr geschäftig. Jede Menge vielstöckiger […]

Bei Tante Berty

Dienstag, 26. November 2013-11-27 Von Paekakariki bis nach Hawera haben wir 200km bei wirklich schlechtem Wetter abgespult. Leichter Regen, starker Regen, Wolkenbruch, Nieseln in bunt gemischter Abfolge. Aber wir sind gut bei Lisbeth`s Tante angekommen und gleichmal mit einer Jause verwöhnt worden. Berty ist mit Ihrem Mann Josef […]

Vulkane und Wasserlöcher

Mittwoch, 27. November 2013 Der Wetterbericht hat Schlechtwetter bis zum Freitag angesagt. Schon gestern bei der Ankunft in Hawera konnten wir vom Mount Taranaki nichts sehen und auch heute sind Wolken und Hochnebel dicht. Wir haben trotzdem beschlossen die Halbinsel auf der der Vulkan liegt zu umrunden und […]

Mekka ruft

Donnerstag, 28. November 2013 Brr, aufgewacht sind wir heute so um ½ 7 als der Regen wieder heftig eingesetzt hat. Unseren Abwassertank haben wir bei leichtem Regen und tiefhängenden Wolken geleert und genau so ist es den ganzen Tag weitergegangen. Von unserem Glühwürmchen Zentrum Waitomo wollten wir ins […]

Kia Ora

Freitag, 29. November 2013 Endlich wieder Sonnenschein! Da gaggern die Hühner gleich viel fröhlicher und der Kaffee schmeckt um Klassen besser. Das lange Studium der Prospekte die wir uns gestern besorgt haben hat dazu geführt dass wir heute zur Tourist Info gefahren sind um uns durch das Dickicht […]

Von Redwoods und Vulkanausbrüchen

Samstag, 30. November 2013 Bei unserer letzten USA Reise haben wir es bedauert nicht in die Gegend mit den Redwoods gekommen zu sein. Das haben wir jetzt in Rotorua nachgeholt. Es gibt hier einen Forst mit 80 Jahre alten Redwoods (aus Kalifornien importiert). Redwoods sind in diesem Alter […]

Freibier im Green Dragon

Sonntag, 01. Dezember 2013 Wenn wir versprechen viel zu fotografieren und die Fotos dann auch ins Internet stellen – dann bekommen wir ein free ale im green dragon. Nicht dass einer von uns 30 (Besichtigungsgruppe) diese Motivation gebraucht hätte, aber es war eine freundliche Art festzustellen dass Fotografieren […]

Strandurlaub in Coromandel

Sonntag, 01. Dezember 2013 Coromandel Peninsula die Halbinsel östlich von Auckland ist eine verschlafene Küstengegend die nur im Hochsommer zum Leben erwacht und hier wollen wir nun ein wenig Strandurlaub machen (mal sehen wie lange ….) Auf der Fahrt von Hobbinton hierher haben wir den Karangahake Gorge Historic […]

Spaziergang zur Cathedral Cove

Montag, 02. Dezember 2013 Beim heutigen Frühstück vor dem Van hat es sich ganz schön abgespielt! Es sind ja nur wenig Gäste am Platz und die Vögel streiten sich bei uns wenigen um die besten Angriffspositionen. Spatzen, Amseln und natürlich Möven warten nicht nur auf Abfälle, sie nutzen […]

Der Regen hält uns auf Achse …

Rund um Coromandel, durch Auckland und dann weiter nach Whangarei Dienstag/Mittwoch 3./4. Dezember 2013 Als ich heute früh (Dienstag) bei Sonnenaufgang aus dem Fenster unseres Vans geschaut habe war der Himmel intensiv blau und Sonne hat die paar Wolkenstreifchen von unten beleuchtet. Ein grandioser Anblick! Jetzt, so eine […]

Und wenn‘s genug geregnet hat …

Donnerstag, 05. Dezember 2013 … dann hört’s auch wieder auf. So lautet ein Kinderreim an den ich heute fast nicht mehr geglaubt hatte. Es hatte die ganze Nacht und dann bis zum frühen Nachmittag fast ohne Pause geregnet. Auf unserer Camp Site mit Rasenstellplätzen stand in der Früh […]

Christmas Parade in der Bay of Islands

Freitag, 06. Dezember 2013 Ja, wir waren dabei !!! … bei der Christmas Parade 2013 in Paihia ! Alle waren da und die Mütter der Primary School haben Bratwürste verkauft und alle wichtigen Firmen haben gesponsert und später wenn es dunkel wird, gibt es auch noch das große […]

Changing the Ocean

Samstag, 07. Dezember 2013 … nein, wir haben den Pazifik nicht ausgewechselt. Wir sind nur ein Stück Richtung Westen gefahren und sind jetzt wieder an der Tasman Sea . Genauer gesagt sind wir jetzt in Kaitaia. Das ist am Beginn des famous 90 Mile Beach. Der ist zwar […]

Am Nordkap

Sonntag, 08. Dezember 2013 Na ja, eigentlich waren wir 30 km westlich vom North Cape am Cape Reinga. Aber das ist der öffentlich zugängliche Punkt an der Nordspitze von Neuseeland. Das North Cape selbst ist Maori Privatbesitz darf nur mit Zustimmung der Eigentümer betreten werden. Für die Maori […]

Tane Mahuta – Der Herr des Waldes

Montag/Dienstag, 09./10. Dezember 2013 MontagWir sind heute wieder Richtung Süden, entlang der Tasman Sea, aufgebrochen. Die Hokianga Ferry hat uns über die gleichnamige Bucht gebracht und unseren Lunch hatten wir in Omapere mit Blick auf die Sanddünen auf der anderen Seite der Bucht. Die Einfahrt in diese Bucht […]

Martins Bay

Neue Position:S036°26,916′E174°45,866′ Martins Bay Bewölkung 7/8Leichter Wind aus SSWSeegang 0-1 Besondere Vorkommnisse: Keine Ach ja: Briefkästen!

Auckland kann auch anders!

Donnerstag, 12. Dezember 2013 Für unser letztes Frühstück am Meer hatte die Martins Bay ihr schönstes Wetter ausgepackt und da wollte sich dann Auckland auch nicht lumpen lassen. .. Vormittags eine kleine Runde in der Innenstadt und den Mount Eden besteigen. Von dort oben sieht man die grösseren […]

Voyager New Zealand Maritime Museum, Auckland

Freitag, 13. Dezember 2013 Wir haben unseren Van zuhause gelassen und sind mit dem 645er ins Zentrum zur Waterfront gefahren. (wir hätten auch den 625er oder den 655er nehmen können … eine kompetente Camp Site Mama ist Gold wert!) Das Voyager New Zealand Maritime Museum kann man gut […]

Auckland Zoo

Samstag, 14. Dezember 2013 Wir haben den heutigen Tag dem Zoo von Auckland gewidmet. Es handelt sich um eine Bildreportage ohne erklärende Textzusätzeund nur geeichte Zooliebhaber sollten weiterlesen (bzw. weiterschauen) Matte Sache heute, na wenigstens waren Lisbeth und Gerhard da …

Haere ra, Aotearoa!

Sonntag, 15. Dezember 2013 Auf Wiedersehen, Land der langen weißen Wolke. Heute früh haben wir unseren Van zusammengeräumt unsere Reisetaschen gepackt und all die übriggebliebenen Dinge entsorgt: Strandmatten, Thermobecher, ½ Marmeladegläser, Gewürze, … Die Rückgabe unseres Vans war dann schnell und problemlos, kein Wunder wir hatten ja die […]

Unsere Reiseroute

Donnerstag, 19. Dezember 2013 Nach 30 Stunden Rückreise hatte uns Wolfgang am Montag Nachmittag vom Flughafen abgeholt.Das Meiste ist ausgepackt, die Waschmaschine hat Überstunden gemacht und uns hat der Jetlag noch immer im Griff.Das Sichten der Fotos und Filme füllt die Nachtstunden aber ganz gut … Ein Ergebnis […]