Bald geht’s los

Hier werden wir über unsere Nordkap-Reise berichten Geplant ist bisher nur die Anreise am 26.8 nach Oslo, das Abholen des Campers am 28.8 und die Rückgabe/der Rückflug am 18.9.2017. Die ersten Tage werden schnell über Schweden zurückgelegt werden um noch innerhalb der ersten Woche das Nordkapp zu besuchen, […]

Ankunft in Oslo

Viel zu früh los zum Flughafen, aufstehen um halb 5, dann geht es auch schon vollgepackt zum Flughafen. Klappt alles reibungslos, mit dem Zug geht es dann die ca. 30 Minuten Fahrt vom Flughafen in die Stadt. Gepäck wird erstmal beim Hotel abgegeben und dann machen wir uns […]

Oslo

Gut ausgeschlafen geht es erstmal ans Frühstücksbuffet, viel Fisch und auch die Spezialität „brunos“, was übersetzt soviel wie Brauner Käse bedeutet (eigentlich kein richtiger Käse sondern eingekochte Molke). Es wird bei einem mal bleiben. Wettervorhersage war wieder hervorragend, also stand dem ersten Punkt des Tages nichts im Wege. […]

Oslo Abstecher und Camper abholen

Heute Nachmittag können wir den Camper abholen, den Vormittag nutzen wir noch um uns den Vigeland Park anzuschauen. Leider haben in Oslo viele Museen am Montag geschlossen, so auch das Vigeland Museum. Schön ist der Park trotzdem, es befinden sich 221 Skulpturen mit 650 Figuren von Frauen, Männern […]

Ein Tag in Schweden

Inzwischen haben wir die Zahlenkombination für die Sanitären Anlagen des Campingplatzes herausgefunden und können uns noch rasch frisch machen, bevor unsere erste grosse Etappe startet. Das Navi spricht von 825km und 10 Stunden reiner Fahrzeit. Wir folgen der E45 nach Osten bis kurz vor Ytterhogdal, da wechseln wir […]

Schweden, Finnland und Norwegen

Heute geht es erstmal nach ein Stück nördlich durch Schweden, auf der E10 bis Överkallix dann auf die 392 bis Pajala. Hier treffen wir auch unser erstes Rentier, noch wissen wir nicht dass es bei weitem nicht das letzte sein wird. Etwas weiter nördlich überqueren wir bei Kaunisjoensuu […]

Nordkapp

Heute ist es soweit, von unserem Campingplatz in Alta sind es noch 235km (3,5h) bis zum Nordkapp. Dazu starten wir über die E6 bis nach Olderfjord auf die E69 welche uns dann auch bis zum Nordkapp bringt. Hier fahren wir zum ersten Mal die Fjorde entlang, schön kurvig, […]

Alta Canyon Sautso

Nach einer entspannten Nacht am Parkplatz nähe Forsøl geht es erstmal wieder zurück nach Hammerfest um den Tank mal wieder etwas zu füllen (bisher haben wir knappe 8,4l Verbrauch, ansich ja ganz gut für so einen Wagen, aber bei den Streckendie wir zurücklegen kommt da schon was zusammen) […]

Tromsø

Schon wieder Sonnenschein, wir haben wohl die wenigen schönen Tage des Jahres erwischt. Erstmal schauen wir uns Alta noch etwas an, genauer gesagt die Nordlichtkathedrale. Diese ist erst 2013 fertiggestellt worden. Ein Riesen Palast aus Beton und Titanplatten, innen mit viel Eiche und Leuchtleisten. Gleich ums Eck befindet […]

Bardu

Heute ist Sonntag und da haben sogar mal die Geschäfte in Norwegen zu. Die meisten Supermärkte haben von 7-23 offen und das Montag bis Samstag (bzw. Mandag til Lørdag). Der erste Halt ist heute das Musem „Polaria“ direkt am Hafen von Tromsø. Viele Infos zum Thema Eis(meer), Barentsee […]

Narvik

Nur wenige Kilometer vom Campingplatz entfernt befindet sich der Polarzoo. Wiedermal der Standard Werbespruch, diesmal ist es der nördlichste Wildlife Park. Das lassen sie sich auch gut bezahlen, gute 30€ Pro Person und dann haben sie derzeit nichtmal einen Vielfrass (Das Wappentier der Region Bardu). Positiv ist anzumerken […]

Lofoten

Langsam wird es wirklich Zeit den Grauwasser Tank mal zu entleeren, leider hat der „Campingplatz“ (die Küche war einfach eine Kochplatte in einer Garage, gezahlt wurde in der Küche des Wohnhauses, …) keinen Tank dafür, also heisst es heute einen geeigneten Platz finden. Die E10 schlängelt sich über […]

Von Borg bis Å

Heute geht es über die E10 die Lofoten entlang. Erster Stopp heute ist das Wikinger Museum in Borg. Hier auf der Insel Vestvågøy hat ein Bauer 1981 mit seinem neuen Pflug der etwas tiefer ging als sein Alter in einem Feld Reste einer Wikingersiedlung gefunden. Im Sommer gibt […]

Wandern zum Kvalvika Beach

Nachdem gestern ein ziemlicher Sturm auf den Lofoten getobt hat, erwartet uns heute wieder ein Sommertag und dementsprechend matschige Wiesen. Vom Campingplatz in Moskenes wollten wir eigentlich nach Reine und dort eine Wanderung machen, laut der anderen Camper ist der allerdings wegen Steinschlag Gefahr gesperrt. Also schnell umdisponiert […]

Entlang der Fjorde

Beim Aufwachen nicht schlecht gestaunt, alles zugeparkt um uns herum. Hier sind auch die Dieselpreise wieder erträglicher (15 NOK auf den Lofoten, hier nur noch knapp über 12). Heute gibt es wieder einige Kilometer und Fähren hinter uns zu bringen, erstmal die 80 Richtung Fauske, wir fahren allerdings […]

Der Nordlandsbanen entlang

Etwas ausserhalb von Mo gibt es das Helgelandmuseum in Stenneset, einige unterschiedlich gut erhaltene Bauten aus den 18xx. Danach fahren wir wieder nach Mo i Rama, einer kleinen Stadt die hauptsächlich von der Schwerindustrie lebt. In der Fussgängerzone, auf dem Weg zum Museum, stehen wieder Wahlhelfer aller Parteien […]

Ab nach Trondheim

Weiter geht es die E6 nach Süden, erster Stopp heute ist Formofossen, über die Gleise und dann eine Schotterpiste entlang geht es bis fast vor den Fluss Sanddøla. Über sehr glitschige Steine geht es recht steil hinunter gleich neben dem Wasserfall zum Fotos machen. Laut dem Reiseführer geht […]

Trondheim

Nach der langen Wasch-Nacht fällt es schwer früh aufzustehen, daher dösen wir noch bis 11 und „frühstücken“ erst dann. Da noch nicht alles trocken ist behelfen wir uns mit einer Plastikschnur und funktionieren den Bereich über den Betten erstmal als Trockenraum um. Heutiges Ziel ist Trondheim(drittgrösste Kommune Norwegens, […]

Nächster Halt, (fast) Bergen

Mühsames erwachen am Parkplatz, kurze Nacht für mich, irgendwas am gestrigen Essen war nicht mehr ganz gut. Das Wetter spielt leider auch nicht so ganz mit, daher entscheiden wir uns heute mal wieder einen längeren Fahrtag einzulegen. Erst geht es die E6 weiter, bis wir dann Richtung Bergen […]

Uns geht ein Licht auf

Erster Stopp heute ist Dale, in jedem besseren Touri Shop zu finden sind die Norweger Pullover. Hier gibt es einen Fabrikverkauf und einiges zur Geschichte der Marke (unter anderem statten sie das norwegische Schi Team aus). Weiter geht es dann über Åsane, hier machen wir einen kurzen Halt […]

Bergen

Der heutige Tag beginnt mit einem Kampf um die (Männer) Duschen, diese werden seit dem Morgen von den Osteuropäischen Hüttengästen lautstark belagert. Heute kommen wir mit dem Zug an, Bahnhöfe scheinen in Norwegen keinen allzu hohen Stellenwert einzunehmen (Häfen dafür umso mehr). Wie auch schon in Oslo, gibt […]

Durch die Heimat des Telemarks zum Lindesnes Fyr

So sieht der also bei Tag aus, immer noch imposant. Weiter geht es früh morgens die E134 entlang, über Røldal, ein Skigebiet, am Kjelavatn See vorbei. Bei Häukeli zweigen wir auf die 9 ab, hier sind wir in der Region Telemark (Sondre Norheim ist hier geboren, der Vater […]

Dyrepark und Kristiansand

Wiedermal queren wir die schöne Varoddbrua (wiedermal eine Hängebrücke) und pünktlich um 10 sind wir beim Park. Schon deutlich mehr los als gestern, zu 90% Familien mit Kindern. Der Park beherbergt nicht nur Norwegisches Getier, es gibt auch einen kleinen Bereich mit Nutztieren, einen Asien-Teil und den Afrika […]