Die letzte Etappe

Von Pontebba bis Klagenfurt sind es knappe 100 km.

Zuerst noch 300 Höhenmeter bis zur Passhöhe bei Tarvisio. Dann durch den Wald geschlängelt und neben der Bundesstraße bergab Richtung Villach.

Wie an schönen Wochenenden üblich war ganz schön was los auf diesen Wegen.

Auf dem Radweg entlang der Gall haben wir dann unseren Flixbus auf morgen umgebucht. (Die paar Kilometer bis Klagenfurt gehen sich heute locker noch aus.)

Dem Roman sein Routenplaner hat da noch Schotterwege und ein paar extra Steigungen dazu gewürzt und so ist es eine respektable Abschlußetappe geworden.

Das mit dem Quartier hat uns dann noch Kopfzerbrechen gemacht. Heute ist in Klagenfurt ein wichtiges Fußballspiel und da ist alles ausgebucht.

Morgen geht es dann noch zum Bahnhof in Klagenfurt und und dann ab nach Hause mit dem Bus.

Ich werde die Zeit im Bus nutzen um noch eine Zusammenfassung zu schreiben.