Die Schiffsmühle in Mureck

Nicht dass ich schon jemals etwas von einer Schiffsmühle in Mureck gehört hätte, auch Mureck war mir nicht so richtig ein Begriff. Trotzdem sind Mureck und die hiesige Schiffsmühle mein heutiges Tagesziel geworden.

Das liegt vor allem daran dass es von Graz die Mur entlang etwa 70 Kilometer bis hierher sind. Es ist den ganzen Tag gleichmäßig bergab gegangen, (sagt mein Navi – gemerkt habe ich es nicht so recht) trotzdem tut mir der Hintern ein wenig weh und müde bin ich auch.

Das Wetter war „1A mit Stern“ und ich habe einige schöne Bilder für Euch.

In Graz wird gerade ein Abwasser Sammelkanal entlang der Mur gelegt.

Zur Reiseroute

Eigentlich wollte ich von Graz die Mur entlang bis zur Mündung in die Drau, dann die Drau entlang bis zur Mündung in die Donau (bei Osijek) und dann die Donau aufwärts nach Wien fahren. Den 2.Teil des Mur-Radweges vom letzten Jahr sozusagen. Es ist mir aber nicht gelungen in Slowenien Radwege zu finden und so habe ich die Route umgeplant:

Von Graz die Mur entlang bis Spielfeld, weiter die Mur entlang solange sie Grenzfluss ist und dann ungefähr die Südgrenze Österreichs entlang nach Osten bis ich zur Donau komme und dann wieder Flussaufwärts nach Wien.

Die ÖBB und die Fahrräder

Die Fahrt von Wien nach Graz war wirklich günstig und man kann das inzwischen auch ohne Probleme buchen. (Für internationale Strecken gilt das leider nicht)

So richtig zufriedenstellend ist der Buchungsvorgang – ich verwende eh‘ die ÖBB App – aber nicht. Der Frühzug heute war so gut wie leer, die Platzreservierung für mein Fahrrad habe ich für den ersten Waggon bekommen die Platzreservierung für mich war irgendwo im vierten Waggon. (Man kann bei der Buchung keinen Einfluss darauf nehmen welcher Platz für einen reserviert wird ) Die Sitzplätze in der Nähe der Radhaken für Radfahrer bevorzugt zu vergeben sollte softwaretechnisch ja keine besondere Herausforderung sein.

Mureck und die Schiffsmühle

Mein Quartier hier ist recht gut und der Empfang war ausnehmend freundlich.

Das Abendessen beim Schiffsmühle (da musste ich einfach Fisch essen) war auch ganz OK (aber ohne 1A und ohne Stern)

Hier nun die Bilder vom Tag :

Unter der A9 (nahe Spielfeld)

Statistik:

Strecke: 85 km
Zeit: 04:37 Std
⏫ 66 m
⏬ 169 m

LG und bis morgen

Gerhard