Es gibt Städte die mag man einfach… 

… und es gibt welche die mag man einfach nicht. So ist es mir heute mit Orleans gegangen, das ist einfach nicht meine Stadt. Dabei kann ich gar nicht genau sagen warum. 

Es gibt eine schöne Kathedrale, eine aufgeputzte Shoppingmeile, eine futuristische Straßenbahn und ein Karussell.

Ich bin  trotzdem nach einer Cityrunde gleich weitergefahren und übernachte jetzt in einem gemütlichen Dorf namens Jargeau. 

Die haben hier auch einen Telefonzellen Buchbazar. 

Booking.com hat hier in der Gegend keine Zimmer gewusst. Das altbackene Fragen direkt beim Quartier hat aber auf Anhieb funktioniert. 

Heute habe ich mich nochmals an ein Schloss gewagt – Chambord. Das größte Schloss mit dem größten Park. Die vermieten ihren Besuchern Golfbuggies und Fahrräder – weil der Park so groß ist. Und hier darf man auch mit dem eigenen Fahrrad – NEIN NICHT INS SCHLOSS S – aber durch den Park! 

 

War wirklich schön – und Schlossführungen mag ich eh‘ nicht wirklich. 

Ansonsten: Sonnenschein, ein wenig Kühl und immer noch viel Wind. Aber fast durchgehend Rückenwind und den mag ich. 

 Eimer Wegfahren aus Blois bin ich bei einem kleinen Zirkus vorbeigekommen. 

 Manchmal ist es schön dass die Franzosen ein wenig altmodisch sind. 

Tagesstatistik

Start: Blois
Ziel:  Jargeau   
Tageskilometer:  109 km
Aufwärts: 285 m
Abwärts:  261 m

Gesamtkilometer:      1.776 km
Gesamthöhenmeter:  9.870 m 

Erforderliche Tageskilometer: 71 km
(zur Einhaltung des Zeitplans)  

Werkstattbericht 

  • Mittwoch,, 24.5.17  Befestigung hinterer Kotflügel nachgezogen,,,,,, ogen. 
  • Sonntag, 28.5.17 Befestigung linker Z-Träger gebrochen. Mit Kabelbinder befestigt. 
  • Mittwoch, 31.5.17 Kette geölt. (Wie immer nach Regentagem).
  • Freitag, 2.6.17 Schraube am rechten Z-Träger wieder befestigt. 
  • Sonntag, 4.5.17 Hintere Bremsbeläge gereinigt (Schleifgeräusche am Hinterrad) Wie immer nutzen sich die Beläge ungleich ab. Rechtzeitiger Links – Rechts Wechsel  könnte die Lebensdauer der Beläge deutlich erhöhen. 

One thought on “Es gibt Städte die mag man einfach… 

  1. Wie immer – toller Bericht und schöne Fotos ! Bei uns ist die Renovierung fast fertig. Das letzte Gerüst ist weg und der Spengler macht noch Kleinigkeiten. Du wirst unsere Seite nicht wiedererkennen. Lg und Alles Gute für die Weiterfahrt.

Comments are closed.