Haus 1

Tag 2

*) Pünktlich zum Arbeitsbeginn beginnt es zu regnen, aber zum Glück dauert es nur kurz und dem Anbringen des Silikonputzes steht nichts mehr im Weg

*) 5 Mann arbeiten wie wild und mittags ist der obere Teil aller vier Häuser des ersten Blocks auf der Ost und Westseite fertigsmiley

*) Pünktlich zum Arbeitsende setzt wieder der Regen ein, diesmal mit Blitz und Donner und teilweise heftigen Regengüssen

*) Aber mittlerweile ist auch die Südseite (Haus 4) und die Nordseite (Haus 1) fertigsmileysmiley

*) es sieht – speziell wenn die Sonne scheint – sehr hübsch und frisch und schon ziemlich fertig aus

*) hoffentlich hält es auch den Regen aus, viel Zeit zum Trocknen war ja nicht

*) um 17:30 kam die Firma Meistherm wie vereinbart für die Vermessung der Rollläden und anderer Dinge

*) leider regnete es ziemlich stark und so fiel die Vermessung buchstäblich ins Wasser – wer steigt bei Blitz und Donner schon gerne auf ein Metallgerüstsmiley

*) Neuer Termin ist Freitag um 08:00 Uhrsmiley

One thought on “Haus 1

  1. Super, wenn man so tolle Autoren hat;
    da kann ich in Ruhe meine Sommerfrische genießen und doch alles mitverfolgen
    lG

Comments are closed.