Morgen geht’s los

Mit dem Fahrrad die Donau von der Quelle bis zur Mündung fahren.

Den ersten Teil von Donaueschingen bis Wien habe ich letztes Jahr solo absolviert.
Nun geht es von Wien Richtung Schwarzes Meer (konkret bis nach Russe in Bulgarien) und dieses Mal habe ich 3 Mitstreiter.
Schurli ist von Beginn mit dabei, Wolfgang ab Budapest und Lisbeth ab Negotin (beim Eisernen Tor).

Für nächstes Jahr steht dann vielleicht noch das Donaudelta auf dem Programm.

Über uns

Gerhard ab Wien
Schurli
ab Wien
Wolfgang ab Budapest
Lisbeth ab Negotin

So, morgen geht es endlich los.

Passenderweise regnet es seit gestern und heute ist es auch richtig kalt geworden. Der Herbst lässt grüßen! Aber es soll ja die nächsten Tage wieder gutes Wetter kommen.

Also, die ersten Eindrücke kommen dann morgen Abend aus Bratislava.

2 thoughts on “Morgen geht’s los

Comments are closed.