Umea

Wir stehen sehr zeitig auf und fliegen um 7:15 über Düsseldorf nach Umea wo wir am frühen Nachmittag ankommen.
Es empfängt uns Nieselregen bei 12 Grad.
Wir schnappen uns den Mietwagen – 6-Gang Benzin Golf – und fahren die paar Kilometer in die Stadt und beziehen unser Hotel an der Fußgängerzone. Die Innenstadt ist praktisch autofrei, Parkplätze wenig aber ausreichend Parkhäuser. Es scheinen sich fast alle Einwohner auf dem Fahrrad zu bewegen. Es ist die gesamte Innenstadt sehr belebt, viele Geschäfte und auch Kaufhäuser obwohl es am Stadtrand eine riesige Mall gibt, sicher größer als der Europark. Haben wir festgestellt weil wir noch einen Ausflug ans Meer gemacht haben; etwa 20 km bis Holmsund wo die Fähre nach Vaasa abfährt.
Wir haben uns in der Mall Proviant besorgt um in der Wildnis Nordskandinaviens überleben zu können, Bier, Erdnüsse und weitere Grundnahrungsmittel, und ich hab auch einen Winterpelz bekommen.
Fürs Abendessen haben wir eine „Sportbar und Restaurant“ gefunden, der Sport bestand aus unzähligen Fernsehern wie man es sonst nur in den USA kennt.

So sieht Umea von unserem Hotelzimmer aus. Für Astrid habe ich noch einige Radbilder eingefügt. Besondere Sicherheitseinrichtungen gibt es keine, aber Unmegen von Radständern und Befestigungseinrichtungen z.B. rund um Baumstämme. Was mir gefallen hat waren Luftpumpenanlagen.

War es der starke Ostwind oder andere Vandalen ?

kann mir bitte jemand einen „gefakten“ Wetterforecast für die nächsten Tage schicken ?
Sonne , etwa 19 Grad ? Gabi wäre sehr,sehr erfreut ,…

3 thoughts on “Umea

  1. Also mein Wetterapp findet Umea nicht mal.
    Es wird aber bestimmt schön und warm.
    Ich halte zumindest die Daumen. In der Wachau hat es grad 25 Grad.
    Liebe Grüße und schöne Zeit

  2. lasst es Euch gut gehen! wenigstens habt ihr mehr licht und längere tag als wir hier, und noch dazu schüttet es den ganzen tag. schickt mir doch bitte fotos von der autofreien innenstadt 😉 und die vielen radfahrern. wie sind die abstellplätze für radler? gibt es garagen, gibt es diebstahlssicherungen?

Comments are closed.