Von Hue nach Saigon zum Taifun Nr.9

Der Bericht von der Fahrt über den Wolkenpass und die Kaiserstadt Hue dauert wegen technischer Probleme noch etwas.
Hier also gleich der Kurzbericht von unserer Ankunft in Saigon.

Gestern Mittag sind wir bei Regen in Hue abgeflogen und bei Starkregen in Saigon (Ho Chi Min Stadt) angekommen.
Hier in Südvietnam ist gestern der Taifun Nr.9 durchgezogen und hat viel Wind und grosse Regenmengen mitgebracht. In den tieferen Teilen der Stadt fließt das Wasser schlecht ab und auch vor unserem Hotel stand das Wasser knöcheltief.

Heute sollte das Wetter aber wieder besser werden und die Besuchersperre für das Mekong-Delta aufgehoben werden. Der Regen hat jedenfalls schon mal aufgehört.

Wir hatten gestern ein Abendessen im Star Anise Saigon das von Gruppe als das Beste der Reise gewertet wurde. Ich bin inzwischen auf Vegetarisch umgestiegen und sehe das auch so.
(wir sind inzwischen 3 Anhänger der vegetarischen Küche)


One thought on “Von Hue nach Saigon zum Taifun Nr.9

  1. Lustig, das zum Thema bessere Reisezeit!! Wir hatten einen 1/2 Tag Regen waehrend unseres Urlaubs im Juni (Kambodscha und Thailand)

Comments are closed.